Berufs-, Fach- und Fortbildungsschule Bern

BVS Plus

Datum: 25.11.2015
Sind Sie motiviert für ein weiteres Schuljahr mit dem Ziel, eine Berufslehre zu ergreifen?



Die Berufs-, Fach- und Fortbildungsschule Bern (BFF) bietet für Jugendliche das Programm "BVS Plus" an - eine praxis- und kompetenzorientierte Vorbereitung auf eine berufliche Grundbildung. Das Programm BVS Plus ist ein Brückenangebot mit Fokus auf die Erarbeitung von Schlüsselkompetenzen, die für den Einstieg in eine Berufslehre zentral sind.

Die Struktur des Programms entspricht der Arbeitswelt: 5-Tagewoche; 40-Stundenwoche; 6 Wochen Ferien; Schnupperlehren; Arbeitseinsätze und Projektarbeiten; thematische Lernwochen; Berufswahlvorbereitung; Bewerbungscoaching; Vermittlung von Sachkompetenz.

Die Lernenden werden von spezifisch ausgebildeten Fachpersonen intensiv angeleitet, gefördert, gefordert und begleitet.

Das Angebot richtet sich vorwiegend an Jugendliche aus Realklassen. Der Einstieg ist in der Regel nach der Volksschule, oder/und bis zum vollendeten 18. Lebensjahr möglich.

Ziel:
Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen können in eine berufliche Grundbildung eintreten und sind den Anforderungen des Arbeitsplatzes gewachsen. Die Lehrstelle entspricht ihren Fähigkeiten.

Flyer BVS Plus