Aida (Absolventin Betriebsleiter/in in Facility Management HF)
« Die Puzzleteile aus dem Studium lassen sich perfekt in die Arbeitsvorgänge übertragen. »
Aida (Absolventin Betriebsleiter/in in Facility Management HF)

mehr...

Vier randvolle Umzugskartons mit Studienunterlagen, dazu ein voller Datenspeicher mit digitalen Dokumenten sowie ein Diplom in der Hand: So stand ich da, den Bildungsgang „Betriebsleiter/in in Facility Management HF“ abgeschlossen und bereit für die Zukunft.

Und wie ich bereit war: Es war faszinierend, wie ich die Inhalte aus dem Studium direkt in der Praxis anwenden konnte. Raus aus den Umzugskartons, rein in die Praxis: Die Studienunterlagen liessen sich nahtlos weiterverwenden. Da waren einige Wow-Effekte dabei.

Die einzelnen Puzzleteile aus dem Studium liessen sich nicht nur perfekt in die Arbeitsvorgänge übertragen. Sie bildeten am Ende des Studiums auch ein Gesamtbild des Facility Managements ab. Und dieses Bild ist so farbig und vielseitig wie eine blühende Wiese im Frühling.

Ich bin vierzig, gebürtige Tschechin, lebe seit fünfzehn Jahren in der Schweiz und habe mich während des Studiums einbürgern lassen. Mein Herz schlägt für die Systemgastronomie. Und meine Neugier war gross, tiefer und breiter ins Facility Management einzutauchen, in die technischen Dienste, die Wäscherei und die Reinigung.

Da bin ich nun, glücklich in meiner Zukunft angekommen.

Zum Bildungsgang

BFF – Kompetenz Bildung Bern

Wir beschäftigen uns in unserer täglichen Arbeit auf verschiedenen Bildungsstufen mit den Themen Berufsvorbereitung, Betreuung, Gesundheit, Hauswirtschaft, Kindheitspädagogik, Sozialpädagogik, Facility Management und Weiterbildung.

Mensa BFF

Leckere Burger aus dem Foodtruck

Unser inklusiver Oldtimer Foodtruck fährt wieder vor die Fabrique28.

Mehr erfahren...

28. April 2021: Aktualisiertes Schutzkonzept

Corona-News

Erfahren Sie mehr...

Weiterbildung

CAS BFF Systemische (Sozial-)Pädagogik

«Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.» Dieses Zitat von Paul Watzlawick beschreibt treffend die Gefahr der einseitigen menschlichen Wahrnehmung. Eine Lösung dazu ist systemisches Denken. Es geht von unterschiedlichen Sichtweisen aus. Und von einer Wirklichkeit, die erst im Auge des Betrachters entsteht.

Weiter zur Anmeldung für die kostenlose Informationsveranstaltung...

Weiterbildung

BFF@work. Weiterbilden im Herbst/Winter 2021/22

Sie bestellen. Wir liefern. Holen Sie sich Ihre Weiterbildung jetzt direkt zu Ihnen: Ein Paket voll mit Wissen und Praxisbeispielen aus erster Hand.

Hier gelangen Sie zum neuen Kursprogramm...

Höhere Berufsbildung

Aus Kindererziehung HF wird Kindheitspädagogik HF

Erfahren Sie mehr...