Sprachstandanalyse

Die fide anerkannte Sprachstandanalyse kann als Nachweis von Sprachkompetenzen bei der Erteilung einer Aufenthalts- oder Niederlassungsbewilligung verwendet werden.

Anmeldeformular

Informationen zu Sprachstandanalyse

Ausländerinnen und Ausländer, die das Schweizer Bürgerrecht erwerben wollen und im deutschsprachigen Teil des Kantons Bern Wohnsitz haben, müssen sich seit dem 1.1.2010 über ausreichende Deutsch-Sprachkenntnisse in Wort und Schrift ausweisen können (vgl. die aktuelle Gesetzgebung zum Bürgerrechtsgesetz, BüG). 

Für die Einbürgerung wird von Personen nicht deutscher Muttersprache ein Sprachstand auf dem Niveau A2 schriftlich und B1 mündlich vorausgesetzt. Mittels einer Sprachstandanalyse wird das Sprachniveau geprüft. Die Sprachstandanalyse besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil und ist an der BFF Bern von fide anerkannt.

Die Sprachstandsanalysen finden gemäss Ausschreibung jeweils an einem Samstagmorgen statt.

Kosten CHF 250.00.

Übungsmaterialien Sprachstandsanalyse

Links zu Aufenthalt und Niederlassung

Berufe für Jugendliche

Film «Was stresst dich»

Lernende reden über Stress und Glück. Die Dargebotene Hand Bern hat einen Kurzfilm unter Beteiligung von jungen Erwachsenen der BFF gedreht.

Erfahren Sie mehr.

Höhere Fachschulen

Impulstagung 2019

Besuchen Sie die diesjährige gemeinsame Impulstagung der OdA Soziales und der BFF Bern zum Thema «Was heisst denn da betreuen?»

Interesse geweckt?

Weiterbildung

Weiterbildung? Aber klar!

Das ganze Leben ist lernen, sagen alle. Wir sagen: Das macht Spass und bringt Sie weiter.

Wir zeigen Ihnen, wie viel in Ihnen steckt.